Stephan Reichmann

Suchen in
≫ erweiterte Suche
deutschenglish

Kollektion - Das Paradies ist nicht für alle da

Art Art kuratiert von Stephan Reichmann (info@stephanreichmann.com), Berlin (Deutschland / Germany)

Das ist nicht die erste Serie zum Garten Eden. Aber es ist die umfangreichste und zeigt das ganze Paradies in 41 Bildern, alle 14,8 x 14,8 cm und alle mit Lackfarbe und Öl auf Karton.

Hier gibt es Jahreszeiten, Licht, Sonne, Wasser, Blumen, Pflanzen und Tiere. Es fehlt nur der Mensch. Ausgerechnet. Hat dieser den Garten Eden doch erfunden. Ohne ihn gäbe es also das Paradies gar nicht, mit ihm jedoch ebenfalls nicht. Denn das Paradies ist nur ohne den Menschen denkbar, sonst wäre es ja keines mehr. Ein schönes Paradox.


Werde KunstinvestorKaufenMietenSeminare & EventsPartnerKontaktImpressumFacebook © 2013-2019 Stephan Reichmann - Alle Rechte vorbehalten